FANDOM


"Nein. Ich brauche keine weitere Leistungbeurteilung. Mr. Park hat es im handumdrehen wieder zum Laufen gebracht. Nicht wahr, Mr. Park?"
- Steve zu Waylon während er den Morphogenetischen Antrieb repariert.

Steve quote

Steve arbeitet als Wissenschaftler für die Murkoff Corporation. Er taucht zum Beginn von Outlast: Whistleblower im unterirdsichen Labor auf.

Hintergrund Bearbeiten

Über Steve ist nichts bekannt, außer dass er wie Andrew ein Wissenschaftler ist, der für die Murkoff Corporation arbeitet. Er arbeitet zusammen mit anderen am Morphogenetischen Antrieb.

Story Bearbeiten

Steve ist am Anfang des Spiels am vorderen Terminal zu sehen, wartet dort ungeduldig auf Waylon Park. Als Waylon ankommt, bittet Steve ihn, eine visuelle Verbindung mit einer der Glaskugeln herzustellen. Dabei versucht der Proband im Inneren zu fliehen, rennt auf das verstärkte Glas zu und fleht Waylon an, ihm zu helfen. Überrascht schreckt dieser zurück, während Eddie wieder in den Antrieb gesteckt wird. Steve beruhigt ihn daraufhin.

Dannach taucht er nicht mehr auf. Sein Schicksal ist unbekannt. Es wird vermutet, dass er entweder von den Patienten oder vom Walrider während des Ausbruchs getötet wurde.

Charakter Bearbeiten

Im Gegensatz zu seinen Kollegen hat Steve einen freundlichen Ansatz, der Waylon als "Freund" anspricht und ihm sagt, dass er in seiner Aufführungsprüfung nichts als Ehrlichkeit erwarten soll - obwohl er die Fähigkeiten von Waylon mit einem leichten Tonfall verspottet. Trotzdem, wie die meisten Wissenschaftler, ist er immer noch ungeduldig.

Trivia Bearbeiten

  • Steve und Andrew teilen das selbe Charaktermodel.